Visual Studio Quelldatei Nachfrage beim Debuggen von projektfremden Assemblies reaktivieren

Wer kennt das nicht: Man entwickelt mit Visual Studio in einem Projekt mit einer firmenweiten Bibliothek und möchte gerne in einen Teil des Bibliothekscodes schauen, weil man verstehen möchte, was da mit den Werten aus seinem Programm genau passiert.

Visual Studio fragt beim „Reindebuggen“ wo die Quellcodedatei liegen soll und zeigt einen Dateiauswahldialog an. Navigiert man zu der Datei, kann es weiter gehen. Drückt man aber auf „Abbrechen“, weil man z.B. die Sourcen erst mal besorgen muss, wird man bezogen auf die Quellcodedatei beim nächsten Mal an der Stelle wird gar nicht mehr gefragt. Was kann man jetzt tun, um bei nun vorliegendem Code den Abfragedialog wieder zu bekommen?

Im Visual Studio muss man dafür auf die Eigenschaften der Solutiondatei im Projektmappen-Explorer klicken (rechte Maustaste auf die Solutiondatei und dann im Kontextmenü „Eigenschaften“ auswählen). Unter dem Punkt „Allgemeine Eigenschaften/Quelldateien debuggen“ findet man im rechten Bereich unten den Abschnitt „Nach folgenden Quelldateien nicht suchen“. Dort sollte man jetzt den Pfad zu der Datei löschen, um beim nächsten Debuggingversuch wieder den Dateiauswahl-Dialog zu bekommen.

Nach folgenden Quelldateien nicht suchen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s