Neues Update der iOS Azure App auf V1.0.12 verfügbar und die Ansicht für App Services

Heute kam ein Update der iOS Microsoft Azure App raus. Die neue Versionsnummer lautet 1.0.12 und das Update ist 57,6MB groß.Wie immer steht dort nur eine allgemeine Beschreibung darüber was sich geändert haben soll.Die auffälligste Neuerung fällt aber gleich beim Starten der App auf. Sie startet viel schneller und zeigt viel schneller die Azure Inhalte an. In der Fusszeile gibt es die Optionen, sich seine Favoriten (pinbare Ressourcen innerhalb der App gepinnt), die gesamten Ressourcen des Accounts und Benachrichtigungen anzuschauen. Ganz rechts kann man sich über den Menüpunkt Cloud Shell eine Bash oder PowerShell in Azure aufrufen.Also nach dem Aufruf gleich zu den App Services gewechselt.Sieht aus wie vorher. Oben Beschreibung und aktueller Zustand (hier: „Wird ausgeführt“). Daneben die Option des typischen Teilens unter iOS und der besagte Pin/Stern zum Favorisieren dieser Ressource.Darunter gibt es die Abschnitte:- Aktivitätsprotokoll (Was wurde wann mit der Ressource gemacht)– Metrik (Requests and Http Server errors)- Ressourcenintegrität (Status „Verfügbar“ und seit wann)- Eigenschaften (wie Name, Abonnement, Ressourcengruppe, Speicherort, URL, Plan, … und das ganze umschaltbar auf pure JSON Ansicht)Ganz unten auf der App Service Seite sieht man drei Kommandos:

  1. Beenden (stoppt den AppService)
  2. Neu starten (stoppt und startet den App Service)
  3. Durchsuchen (öffnet die URL des App Services im Browser)
  • Den Neustart Button habe ich das eine und das andere Mal schon genutzt, wenn der Entwickler oder der QM-Mensch/Tester berichten, die App hat sich verklemmt und man mobil zum Neustart nur das Handy zur Verfügung hat.
  • Azure (App Service) in the pocket!
  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s