Neues Update der iOS Azure App auf V1.0.29 – Metrik in Favoritenansicht hinzufügen

Ich freue mich sehr über die Aktualisierungen der Azure Mobile App. Da tut sich was und das ist gut so! Diesmal geht es mit 60,2 MB auf die Version 1.0.29:

Leider wieder keine genauen Angaben über die Änderungen, aber mir ist bei der Benutzung etwas aufgefallen, dass es durchaus auch schon in früheren Versionen gegeben haben kann, ich es aber jetzt erst wahrnehme.

Mit dem Stern ⭐️ oben rechts kann man sich Ressourcen als Favorit markieren. So „gesternt“, erscheinen sie beim Tap auf den Tab Favoriten (unten links):

Für mich neu ist die Möglichkeit, bei AppServices die Metrik auch über einen Stern ⭐️ der Favoritenanzeige hinzufügen zu können (siehe Bild). Es handelt sich dabei um die Metrik „Anforderungen und Fehler“.

Wenn ich jetzt noch mehrere Favoriten oder Dashboards hätte, könnte ich mir nach Stages meine Ansichten erstellen und hätte dabei die Metriken mit im Bild!

Bei Speicherkonten kann man alle 4 Metriken zur Favoritenansicht hinzufügen (Namen sind noch nicht ins deutsche übersetzt):

  • Availability
  • Average Success E2E latency
  • Egress
  • Transactions

Bei Azure Functions sieht man „Ausführungseinheiten und Fehler“:

Bei einer VM (Virtuelle Maschine) gibt es drei Metriken:

  • CPU-Prozentsatz
  • Datenträgerlese- und schreibvorgänge
  • Netzwerk ein- und ausgehend

Was ich auch sehr hilfreich finde ist die Möglichkeit, einen AppService Plan neu zu starten.

Und was mir noch gut gefallen würde wäre, wenn nicht Bash, sondern PowerShell die Standardshell ist! Das Umschalten kostet mich immer Zeit.