Tipp: EventLog – EventSource manuell anlegen

Das eine und das andere Mal möchte man bei der Softwareentwicklung Meldungen in das EventLog eines Servers/Rechners schreiben. Folgende Befehle als Admin ausgeführt, helfen bei der Anlage der EventSource, die man im eigenen Code dann zur EventLog Ausgabe nutzen kann:

PowerShell:

new-eventlog –source „<EventSource Name>“ –logname Application 

CMD:

eventcreate /ID 1 /L APPLICATION /SO “<EventSource Name>” 

In C# gibt es die Methode System.Diagnostics.EventLog.WriteEntry zum Eintragen von EventLog-Meldungen, welche verschiedene Schweregrade haben können (Info, Warnung, Fehler, …). Hier ein Beispiel, weitere Methoden im Link.

EventLog.WriteEntry("<EventSource Name>",
"Warnung: Unbekannter Wert im Übergabeparameter!",
EventLogEntryType.Warning);